schoolwork app einrichten

Nachdem in der ich nenne es mal Education-keynote in diesem Jahr das neue iPad und die neue Schoolwork app angekündigt wurden, habe ich neugierig darauf gewartet, sie endlich zu installieren und auszuprobieren. Doch zunächst musste ich etwas tüfteln, da für mich nicht sofort alle Schritte klar erkennbar waren. Damit euch das erspart bleibt habe ich diesen Artikel verfasst. Er beschreibt in erster Linie die Einrichtung!

Leider sah das ganze erst mal so aus bei mir, obwohl ich eine Klasse und zwei Konten für Schüler und Lehrer eingerichtet hatte. Dass dies jedoch nicht reicht, habe ich erst später herausgefunden. Was man nun alles benötigt? Kommt sofort!

Vorraussetzungen:

Um apple schoolwork nutzen zu können benötigt man zunächst mal eine schoolmanager "Lizenz". D.h. man muss offiziell anerkannter schoolmanager sein. Den weg dort hin habe ich in meinem Artikel: Wie werde ich appleschool(ipad)manager? beschrieben.

Da dies in der Regel der Fall ist, wenn man einen iPad-Koffer oder eine iPad-Klasse besitzt, will ich nicht länger um den heißen Brei herumreden, also folgende weitere Vorraussetzungen:

- Verwaltete AppleIds für Schüler und Lehrer erstellen.(Admin geht nicht es muss ein Lehrer Konto sein)

- Klassen mit den entsprechenden SchülerIds anlegen.(Zeit einplanen, neu angelegte Klassen erschienen mitunter erst nach 3 Tagen)

- Dem Lehrer Klassen zuweisen.

- Auf beiden verwalteten iPads die schoolwork app installieren über den apple Configurator oder mdm. (gibts nicht im applestore für jeden)

- Lehrer und Schüler haben sich einmal bei einem verwalteten Gerät angemeldet und auch die schoolwork app geöffnet. 

Hat man all diese Schritte erledigt sollte das ganze bei Schülern und Lehrern so aussehen:

Der Lehrer und Schüler sieht die anstehenden Aufgaben und auch seine Klassen. Bei mir eben nur meine Testklasse und Testaufgabe.

Diese war ein erster und schneller Überblick. Bei Gelegenheit und Bedarf eine genauere Erklärung der einzelnen Schritte in einem weiteren Artikel oder einem Video oder bei einer Fortbildung ;) ! Sollte erst mal eine Checkliste sein!

Einsatzzweck:

Auf Wunsch hier noch schnell der angedachten Einsatzzweck wie von Tobias Heinze gewünscht.

Eigentlich macht die schoolwork app in erster Linie Sinn bei einer 1:1 Lösung. D.h. die Schüler besitzen jeweils ein eigenes iPad. Auf diesem erhalten sie über die schoolwork app ihre Aufgaben. Der Lehrer kann genau den Fortschritt der Arbeiten überwachen und die Aufgaben anpassen. Auch Zusammenarbeit ist mit der app steuerbar. Das besondere dabei ist, dass Aktivitäten anderen apps direkt integriert und die Ergebnisse überwacht werden können. Natürlich wäre dieser Einsatz auch bei einem geteilten iPad möglich, zu Hause oder auch über mehrere Stunden hinweg in einer Unterrichtseinheit. Folgende apps können direkt eingebunden werden:

Die App schoolwork ist hier im Handbuch für Lehrer genauer beschrieben:

Schoolwork Einführungshandbuch für Lehrer laden (PDF)

Weiterführende links im Artikel Schoolwork app

Besucher

Monat 75

Insgesamt 3411

Kubik-Rubik Joomla! Extensions